Enduro-Sport 2012: Sixdays in Deutschland

Die traditionsreichen Enduro-Sixdays, die offizielle Team-WM der Geländefahrer, wird im Jahr 2012 nach 23 Jahren wieder einmal in Deutschland stattfinden.

Start, Ziel und Zentrum der Sechstagefahrt wird der Sachsenring in Oberlungwitz sein. Die Fahrt wird zahlreiche Streckenabschnitte der bisherigen Enduro-Kultveranstaltung "Rund um Zschopau" beinhalten. Der letzte der insgesamt 16 deutschen Erfolge in der 97-jährigen Geschichte der Sixdays stammt übrigens aus dem Jahr 1987, als das Team der DDR, hauptsächlich mit Fahrern aus der Region der kommenden Veranstaltung, auf Simson- und MZ-Maschinen den Titel holte. Die Sixdays 2010 starten im November in Mexiko: www.isde2010.com.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel