Enduro-Reifen von Metzeler (Archivversion) T-Modell

Für schwere, leistungsstarke Enduros wie die BMW HP2 und die KTM 950 Super Enduro R hat Metzeler einen
neuen, besonders widerstandsfähigen Reifen entwickelt. Er heißt Karoo (T), die HP2 und die KTM 950 tragen ihn bereits serienmäßig. Gedacht ist er auch für die stetig wachsende Schar der Großenduristen, die fürs Reisen einen gleichermaßen on- wie offroad-tauglichen Reifen benötigen. Der Karoo (T) unterscheidet sich vom normalen Karoo äußerlich durch größer dimensionierte, damit stabilere Profilblöcke, sprich: höheren Positivprofil-Anteil. Geändert haben die Münchner auch die Gummimischung, um Gripniveau und Laufleistung zu steigern. Gegenüber dem als Radialreifen konzipierten Karoo baut das T-Modell auf einer Diagonal-Karkasse auf. Lieferbar sind derzeit die Größen 110/80-19 und 90/90-21 für
vorne und für das Hinterrad die Dimensionen 140/80-17, 150/70-17 und 140/80-18, jeweils als Schlauchlos-Ausführung. Freigaben liegen bereits für die BMW-GS-
Modelle 850, 1100, 1150 und 1200 vor, weitere sind in Vorbereitung. Infos und Freigaben im PDF-Format zum Download gibt es unter www.metzelermoto.de. abi

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel