Enduro-Reisen 1998: Ankündigung (Archivversion) Enduro

Von der Einsteigertour in Bayern bis zur Pyrenäen- Kletterpartie: Enduro-Reisen sind in dieser Saison gefragter denn je.

Kaum war das Jahresprogramm 1998 verschickt, schon bogen sich die ACTION TEAM-Schreibtische unter der Last der zügigst eingeflatterten Enduro-Anmeldungen. Buchungs-Spitzenreiter ist traditionell die Gascogne-Tour, denn schon zwei Wochen nach Anmeldebeginn war das Teilnehmerfeld komplett. Gleiches gilt auch für unsere neue Wochenend- Tour durch Bayern für Roadbook-Einsteiger, worüber wir uns besonders freuen. Erfreulich sieht auch die Situation für reiselustige Stollenritter im Friaul aus: Sowohl bei den Terminen im Juni wie auch im September sind noch ein paar Plätze zu haben. Wer sich kurzfristig auf eine Enduro-Reise einstellen kann, der hat in Ungarn, der Próvence und in Mecklenburg eine Chance auf der Warteliste. Und einwöchigen Enduro-Urlaub mit Rallyefeeling gibt’s bei unserem Istria-Scramble im Wonnemonat Mai.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote