Ergebnisse (Archivversion)

1. Lauf: 1. Troy Corser (AUS), 22 Runden in 34.28,167 min ( = 170,230 km/h), 2. Carl Fogarty (GB), beide Ducati, 3. Colin Edwards (USA), 4. Aaron Slight (NZ), beide Honda, 5. Akira Yanagawa (J) Kawasaki, 6. Noriyuki Haga (J) Yamaha, 7. Doriano Romboni (I), 8. Craig Cornell (AUS), beide Ducati, 9. Katusaki Fujiwara (J) Suzuki, 10. Andreas Meklau (A) Ducati, 11. Shawn Giles (AUS) Suzuki, 12. Igor Jerman (SLO) Kawasaki, 13. Vittoriano Guareschi (I) Yamaha, 14. Robert Ulm (A) Kawasaki, 15. Jiri Mrkyvka (CZ) Ducati;2. Lauf: 1. Corser, 34.24,328, 2. Fogarty, 3. Edwards, 4. Slight, 5. Haga, 6. Yanagawa, 7. Steve Martin (AUS) Ducati, 8. Romboni, 9. Carnell, 10. Fujiwara, 11. Meklau, 12. Giles, 13. Pierfrancesco Chili (I) Suzuki, 14. Lucio Pedercini (I) Ducati, 15. Guareschi;Schnellste Runde: Corser in 1.33,019 min ( = 172,029 km/h; absoluter Motorrad-Rundenrekord)WM-Stand: 1. Fogarty 90 Punkte, 2. Corser 86, 3. Slight 62, 4. Edwards 56, 5. Yanagawa 42, 6. Haga 34, 7. Romboni 31, 8. Fujiwara 24, 9. Chili 20;Marken-WM: 1. Ducati 100, 2. Honda 68, 3. Kawasaki 42, 4. Yamaha 37, 5. Suzuki 30.Superbike-WM Nürburgring - Ticket-HotlineFür den ersten Auftritt der Superbike-WM 1999 in Deutschland vom 11. bis 13. Juni auf dem Nürburgring hat jetzt der Kartenvorverkauf begonnen. Unter der Ticket-Hotline 02691/923060 oder 302620 sind Karten in folgenden Preis-Kategorien erhältlich:VIP-Wochenend-Ticket: Mercedes-Tribüne numeriert, Videowand, Fahrerlagerkarte, reservierter Parkplatz, 250 MarkGold: T3, T4, Mercedes-Tribüne, Samstag 50, Sonntag 90, Wochenende 99 MarkSilber: T3a, T3b, T5 - 10, T12a, Samstag 40, Sonntag 75, Wochenende 90 MarkADAC-Plus: Silber inklusive eine Freifahrt Nordschleife und ein Besuch »Erlebniswelt Nürburgring«, Wochenende 99 MarkGrün: T11/12: Samstag 30,-, Sonntag 40,-, Wochenende 55,-Zusatzkarte Fahrerlager: Freitag, Samstag, Sonntag, jeweils 40,-

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote