30 Bilder
European Classic Series 2014: Nürburgring.

European Classic Series 2014 auf dem Nürburgring Alteisenalarm in der Eifel

Motobike Festival 14 und der MSF Sauerland e.V haben vom 05. bis 07. September den dritten Lauf zur Classic Endurance Serie auf dem Nürburgring veranstaltet. Nationale und internationale Teams kämpften beim 4-Stunden-Rennen der European Classic Series um den Sieg.

Rennleiter Ottmar Bange startete das Rennen der European Classic Series 2014 auf dem Nürburgring mit dem traditionellem Le Mans Start. Bei typischem Eifelwetter begannen bereits am Freitag die Trainingeinheiten aller Klassen. Im Rahmenprogramm der Veranstaltung waren unter anderem die Serien GSXR-Cup, KTM-Superdukebattle und der 3D Ducati-Cup. Eine gelungene Veranstaltung, die den Zuschauern den Spirit der 70er und 80er Jahre zurückbrachte.

Den Gesamtsieg beim 4-Stunden-Rennen der European Classic Series 2014 auf dem Nürburgring konnte sich das Team Sweatshop Phase One mit den Fahrern Hugh Brasher, Peter Linden und Cormac Conray auf der Suzuki GSX 1100 sichern.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel