Excelsior-Henderson (Archivversion) Vor dem Ende

Im September 2000 kaufte die Investorengruppe E-H Partners aus Florida den insolventen US-Hersteller Excelsior-Henderson, den Dave und Dan Hanlon erst 1993 erneut gegründet hatten, und versprachen, die Firma zu reorganisieren. Daraus ist nichts geworden. Motorräder, Ersatzteile und Produktionsanlagen werden nach und nach verkauft, Rechnungen bleiben offen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote