Fazit

Na bitte, es geht also doch: ein Test von Nachrüstdämpfern, bei dem kein Teilnehmer die zulässigen Geräusch-Grenzwerte überschreitet. Nicht zuletzt deshalb fallen die MOTORRAD-Urteile erfreulich positiv aus. Aber auch in den anderen Testkriterien gibt's kaum Ausfälle. Ganz vorn landen die Endtöpfe von Akrapovic und Yoshimura, knapp dahinter die stärkste und gleichzeitig preisgünstigste Testanlage von Bos, die deshalb das Prädikat Kauftipp erhält. GSX-R-1000-Besitzer müssen sich keine Sorgen machen, wenn sie nach Alternativen für die voluminösen Seriendämpfer suchen – empfehlenswerten Ersatz gibt’s reichlich.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel