Fred Kodlins Shine (Archivversion) Münster Loch

Der Customizer Fred Kodlin aus Borken bei Münster hat
die Shine gebaut, deren auffälligstes Merkmal die Räder mit der innen hohlen Nabe sind. Die Felgen drehen sich auf großen Lagern. Angetrieben wird die Shine von einem seitenverkehrt eingebauten Harley-V2-Motor. Die Power gelangt über eine Zwischenwelle auf eine Reibrolle ans 300er-Hinterrad. Der Zentralrohrrahmen wirkt starr,
ist es aber nicht. Das Öhlins-Federbein liegt unterm Tank, die Gabel ist ein Eigenbau. Internet: www.kodlin.com.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote