Gebrauchthändler und ihre Schnäppchen (Archivversion) Berentelg

Markus Quest, Geschäftführer bei Kawa-Shop Berentelg: »Der Saisonstart begann auch für unseren Gebrauchthandel recht zufriedenstellend. Natürlich lassen sich keine Umsätze mehr realisieren wie in den Jahren 1995 bis 1999. 2002 haben wir ungefähr 400 Gebrauchtmaschinen an Frau und Mann gebracht, viele Kontakte kommen durch unsere Internetpräsenz zustande. Der starken Nachfrage nach jungen, gepflegten Gebrauchtmaschinen können wir kaum gerecht werden, so dass wir auch Fahrzeuge von Privatanbietern zukaufen müssen. Mit dem neuen Gewährleistungsrecht sind wir natürlich vorsichtiger geworden beim Thema Inzahlungnahme. Wir nehmen nur Maschinen an, deren Zustand Mindestkriterien eines Standardlevels entspricht. Oder wir verkaufen ältere, weniger gefragte Maschinen in den Export, um keine Gewährleistung übernehmen zu müssen.«

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote