Gebrauchtmarkt-Analyse (Archivversion)

Entwicklung der Besitzumschreibungen und Neuzulassungen

Die Anzahl an Besitzumschreibungen in den Jahren 1972 bis 1998 verdeutlicht den kontinuierlichen Aufwärtstrend. Lediglich Ende der 80er Jahre zeigte sich der starke Einbruch an Neuzulassungen in abgeschwächter Form auch auf dem Gebrauchtmarkt - es wurden schlichtweg weniger Fahrzeuge angeboten. Seit 1993 scheint eine gewisse Marktsättigung eingetreten zu sein: Die Zahl an Besitzumschreibungen hat sich bei gut 350000 eingependelt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote