Gebrauchtmarkt Internet (Archivversion)

Sofort Meins: Nix 3 ... 2 ... 1 ...

Wer zum Saisonstart den passenden Untersatz sucht, der findet im neuen MOTORRADonline-Markt ein breites Angebot.

Die Honda Fireblade ist erst sechs Jahre alt, hat nicht mal 17000 Kilometer auf der Uhr, ist unfallfrei, scheckheftgepflegt und soll 5800 Euro kosten. Ein Schnäppchen, wie es scheint. Der Supersportler ist eines von fast 13000 Angeboten des Gebrauchtmarkts, der seit Kurzem auf www.motorradonline.de zu finden ist. Schon mehr als 550 Zweirad-Händler vermarkten ihre Bikes darüber, pro Tag besuchen bis zu 25000 User den Online-Markt.

Und das Angebot wächst stetig. Dabei geht es nicht allein um Maschinen, sondern auch Zubehörteile, Dienstleistungen und Bekleidung finden hier einen Platz. Egal ob Stahlflex-Bremsleitungen, Eintrittskarten zum MotoGP-Lauf am Sachsenring, Husqvarna-Enduro-Klamotten oder das Hochglanzverdichten der eigenen Alu-Räder – rund ums Motorrad wird alles gehandelt. Wer außerdem einen Spezialisten für ein bestimmtes Problem sucht, wird ebenso fündig. Eine Vielzahl von Händlern stellt sich mit hauseigenen Produkten und Events vor. Aufgeteilt ist das Ganze in verschiedenen Rubriken oder unter den jeweiligen Marken; zudem hilft eine umfangreiche Detailsuchmaschine, die Auswahl übersichtlich zu halten.

Soll hingegen das eigene Motorrad an den Mann oder die Frau gebracht werden, ist der Marktplatz auf MOTORRADonline ebenfalls der richtige. Private Anbieter können ihr Schmuckstück mit Bild nämlich kostenlos inserieren.
Anzeige

Händler Plattform (Archivversion)

Jeder Tag, den ein Gebrauchtmotorrad im Schauraum steht, kostet den Motorradhändler Geld. Zwischenfinan­zierungs-Zinsen, Verkaufsförderung und Pflege können mit bis zu fünf Euro pro Tag und Motorrad zu Buche schlagen. Deshalb ist es wichtig, die Gebrauchtfahrzeuge schnell und effektiv zu erfassen und über mehrere Vertriebskanäle anzubieten. Der Verwaltungsaufwand, die Gebrauch-ten auf verschiedenen Fahrzeugbörsen und der eigenen Homepage anzubieten, ist immens, gleichwohl meist unverzichtbar. MOTORRADonline bietet mit dem »1000PS Internet Manager« eine speziell für den Motorradhandel entwickelte Software an. Damit können Fahrzeuge zentral erfasst und auf Knopfdruck auf verschiedenen Internet-Börsen verteilt werden. Fahrzeugdaten und Bilder von Neufahrzeugen hält die übersichtlich aufgebaute Software auf der Homepage des Händlers automatisch aktuell. Händler können nun zwei Monate kostenlos testen. Infos unter www.1000ps.biz oder Telefon 0711/182-2456.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote