Gespann-Moto Cross-WM (Archivversion) Bruderkampf

Zweiter Platz, Sieg, Führung in der Weltmeisterschaft. Der französischen Gespann-Cross-Grand Prix in Castelnau de Levis zeigte einen ganz klaren Trend nach oben für die Gebrüder Klaus und Thomas Weinmann. Gleichauf mit dem niederländischen Brüderpaar Willemsen führen sie nun die WM mit 65 Punkten an. Auf Rang drei mit Wenninger/Van der Wiel (63) bereits das zweite deutsche Team.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote