Globetrotter Ted Simon (Archivversion) Jupiters Welt

Vor einem Vierteljahrhundert startete Ted Simon zu seiner ersten Weltreise, über die er das Buch Jupiters Fahrt schrieb, das sich rund 400 000mal verkaufte. Jetzt umrundet der heute 69-jährige den Globus erneut. Fünf Kontinente und rund 125 000 Kilometer liegen vor ihm. »Ich nehme die gleiche Route wie damals, weil ich sehen möchte, wie sich Menschen und Orte gewandelt haben.« Als Reisegefährt wählte Simon statt eines 500-cm3-Triumph-Paralleltwins dieses Mal eine BMW R 80 GS, die auf 1000 cm3 aufgebohrt wurde. Infos im Internet unter www.jupitalia.com.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote