Grand Prix Deutschland Nürburgring: Vorschau (Archivversion)

Leser können beim Grand Prix Deutschland ein Schnäppchen machen

Wer sein Ticket für den deutschen WM-Lauf vom 18. bis 20.Juli am Nürburgring im Vorverkauf ordert, spart Geld. Das gilt gerade für Sammelbesteller und Clubs, denn sie müssen die Versand- und Bearbeitungsgebühren von 15 Mark nur einmal berappen. Der Vorverkauf läuft noch bis 10.Juli. Bestellcoupons für die Tickets können unter den Hotline-Nummern 0180/2221015 (Telefon) oder 2221019 (Fax) angefordert werden. MOTORRAD-Leser können aber auch an der Tageskasse ein Schnäppchen machen - gegen Vorlage des untenstehenden Coupons gibt es Rabatt für die Tribünen T3a und T3b bei Start und Ziel sowie alle anderen Plätze, die das Silberticket einschließt.Das Training am Ring beginnt am Freitag und Samstag jeweils um neun Uhr. Nach der Qualifikation steigt am Samstag ab 18 Uhr auf der Zielgeraden eine Action-Show mit Trial-Artist Christian Pfeiffer und anderen bekannten Motorrad-Akrobaten. Im Festzelt auf dem Parkplatz A7 bei Start und Ziel gibt´s anschließend eine Disco, außerdem sollen auf der Showbühne Rennstars präsentiert werden. Die WM-Rennen der 125er, 250er und 500er sowie der Lauf zum Gespann-Weltcup werden am Sonntag ab 11.15 Uhr gestartet.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote