Große Motorrad-Messen in München, Dortmund und Berlin––––– (Archivversion)

–––––Motorrad-Allerlei mal drei

Über 130 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr nach Dortmund, knapp 60 000 nach München und knapp 80 000 nach Berlin. Schon allein durch die Besucherzahlen hoben sich die drei großen Frühjahrs-Messen für Motorradfahrer deutlich von anderen Ausstellungen ab. Herausragend sind diese Messen natürlich auch, was die Anzahl und Größe der Aussteller mit der ganzen Pallette rund ums Motorrad betrifft, und auch 1996 wird wieder ein umfassender Überblick über die Branche geboten - ideal also zur Einstimmung auf die neue Saison. Während die »Motorräder ‘96« in Dortmund bereits zum zwölften Mal stattfindet, stehen die Berliner Motorradtage vor der vierten und die IMOT in München vor der dritten Auflage. Bei allen drei Standorten sorgt MOTORRAD wie in den vergangenen Jahren für zusätzliche Attraktionen. Auf jeder der drei Ausstellungen wird es wieder ein großes MOTORRAD-Gewinnspiel für alle Besucher geben. Erster Preis ist jeweils eine brandneue Yamaha TRX 850 im Wert von 15 690 Mark. Die MOTORRAD-Aktionsbühne hat ebenfalls schon Tradition in den drei Motorrad-Metropolen. Interessantes und Unterhaltendes aus der und über die Motorrad-Branche werden dieses Jahr allerdings in neuer Form präsentiert. Mehr darüber in den nächsten Ausgaben von MOTORRAD.Termine halbfett setzenDie Termine:IMOT, Internationale Motorradausstellung München, 2. bis 4. Februar»Motorräder ‘96«, Dortmund, 6. bis 10. März BMT, Berliner Motorradtage, 28. bis 31. März
Anzeige

Messe Dortmund, München, Berlin: Ankündigung (Archivversion)

Vier verschiedene Möglichkeiten, vor dem deutschen Motorrad-Winter zu fliehen, stecken im ACTION TEAM-Fernreise-Programm 1996 - und für den Spätfrühling der Klassiker durch den Westen der USA. Um Billigreisen handelt es sich dabei allerdings nicht, denn die lassen sich nicht mit der ACTION TEAM-Philosophie vereinbaren: Organisation, Reiseleitung und Urlaubserlebnis auf hohem Niveau. Und bei den ACTION TEAM-Reisen handelt es sich immer um »Alles inklusive«-Angebote. Wir suchen stets nach dem Besonderen und besonders Attraktivem für Motorradfahrer - ob bei der Routenplanung oder im Rahmenprogramm. Die Gemeinsamkeit wird in kleinen Gruppen gepflegt - mit genügend Raum für Individualität. Mit geballtem Know-how von 40 Reiseleitern, zehn ACTION TEAM-Organisatoren und nicht zuletzt der fünf Redaktionen der Motorrad-Zeitschriftengruppe (MOTORRAD, PS, mopped, ROLLER SPECIAL, MOTORRAD CLASSIC) sind selbst exotische und schwer zu organisierende Reiseziele wie zum Beispiel Chile machbar. Ein Allerwelts-Programm, im besten Sinne des Wortes.Info-KastenTourenprofil:Die Tagesetappen (ausgenommen Snowmobil-fahren) betragen meist zwischen 250 und 450 Kilometer - je nach Straßenbelag und Streckenführung. Die Reiserouten verlaufen immer abseits ausgetretener Pfade - meist auf kleinen, winkligen Motorradsträßchen oder über Schotterpisten (Namibia, Chile). Im Mittelpunkt der Reisen stehen Motorrad-Erlebnisse. Das Kennenlernen von Land und Leuten kommt jedoch nicht zu kurz.Motorräder:Chile: Suzuki DR 350 SE; Namibia Yamaha XT 600 E; Australien: Yamaha XT 600 E, BMW GS-Modell auf Anfrage; USA: BMW R 850 R, Gold Wing und Harley gegen AufpreisVoraussetzung:Motorradfüherschein (für Snowmobile reicht der Vierer), keine Fahranfänger, für Namibia Enduro-ErfahrungLeistungen:Flug ab Deutschland, gegebenenfalls mit Zubringer, Mietmotorräder/Snowmobile plus Thermoausrüstung (Vollkasko mit SB), Übernachtung und Vollverpflegung, Servicefahrzeug mit Gepäcktransport bei Chile- und Namibia-Reise, Eintrittsgelder für Rahmenprogramm, Mautgebühren Unfallversicherung, Reiseleitung durch das ACTION TEAM.Buchung und Information:MOTORRAD ACTION TEAM, 70162 Stuttgart, Telefon 0711/182-1977, Telefax 182-2017.

Messe Dortmund, München, Berlin: Ankündigung (Archivversion)

In MOTORRAD 26/1995 ist uns ein Fehler unterlaufen. Das Video über das Perfektionstraining kostet nicht 39,90 Mark, sondern nur 29,90 Mark. Es kann beim ACTION TEAM bestellt werden. Innerhalb von zwei Monaten wurde das 30minütige Band bereits knapp 500mal nachgefragt.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote