Halten unter Brücken (Archivversion) Regenbogen

Regen sei auch für Motorradfahrer kein zwingender Notfall, der ein Halten auf der Standspur der Autobahn unter einer Brücke rechtfertigt, so die Juristen. Kommt es zu einem Unfall, muss der Biker damit rechnen, dass ihm eine Mitschuld angerechnet wird. Allerdings hat das Oberlandesgericht Celle (OLG Celle, Az 14 W 48/01) in einem konkreten Fall die Mitschuld verneint. Eine Autofahrerin verlor bei Regen die Kontrolle über ihren Pkw und rammte einen unter einer Brücke ausharrenden Biker.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote