Hamburger Motorradtage (Archivversion) Premiere im Norden

Am 26. Januar 2001 ist es so weit. Da öffnen nicht nur die 7. Hamburger Motorradtage ihre Pforten, sondern MOTORRAD feiert auch die Messe-Premiere zur Aktion »Gesucht:Der Motorradfahrer des Jahres«. Am Freitagnachmittag werden die ersten 25 Probanten in der Aktionshalle 6 zur Vorrunde antreten. Logisch, dass Motorrad-Freestyler Christian Pfeiffer die Premiere mit einigen seiner Kunststückchen eröffnen wird. Schließlich hat der versierte Zweiradkünstler 2001 die Patenschaft für den Wettbewerb mit dem Motto »Souverän Motorradfahren« übernommen. Neben den Aktivitäten von MOTORRAD mit einem umfangreichen Redaktionsservice am Stand und dem Besucher-Gewinnspiel (siehe MOTORRAD 2/2001) bietet die Messe in der Hansestadt für Motorrad-Nordlichter noch einges an Rahmenprogramm und Sonderschauen. xx Aussteller bieten zudem die Möglichkeit, sich umfassend über die aktuelle Generation der Motorräder, der Bekleidung und des Zubehörs zu informieren. Und zwar am Freitag von 12 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag sind die Messehallen von 9 und 18 Uhr geöffnet. Unter www.Hamburger-Motorrad-Tage.de finden sich alle weiteren Informationen nebst Hallenplänen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote