Harley-Davidson Open Road Tour (Archivversion)

Living Hysterie

General Merchandise heißt das Zauberwort, mit dem Harley-Davidson 2001 knapp 164 Millionen US-Dollar Nettoumsatz eingespielt hat. Quasi nebenbei, denn General Merchandise hat null und nichts mit hauseigenen Entwicklungen zu tun, sondern einzig mit der vornehmlich in den USA grassierenden Harley-Hysterie. »Proud to be American«, kaufen Grandma, Daddy, Mutter und Kind alle Produkte, die unter der Adlerschwinge versammelt sind. Christbaumkugeln, Wandteppiche, Hundefressnäpfe, Tresore. Barbie, Barhocker und Ken: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Trotzdem flattern in Milwaukee täglich neue Bewerbungen um die beflügelnde Wirkung des Harley-Logos ein.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote