Havarie der MSC Napoli (Archivversion) Strandräuber und Politiker

Als die MSC Napoli am 20. Januar havarierte und 58 Container mit Motorrädern, Wein und Kosmetik an die Küste Großbritanniens gespült wurden, plünderten die Anwohner. Stuart Hughes, Gemeinderat in Sidmouth, Devon, kritisierte die Strandräuber im Fernsehen und verteilte am Strand Formulare, auf denen die Plünderer die Güter auflisten sollten. Jetzt hat ihn die Polizei verhört. Der Verdacht: Der 55-Jährige habe eine der BMW R 1200 RT mitgehen lassen, die von dem Schiff stammten. Hughes weist die Anschuldigungen zurück.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel