Hochseil-Weltrekord und spektakulärer Sturz beim IDM-Lauf Hockenheim (Archivversion) Durchgedreht / Abgeflogen

Das Glück des Tüchtigen hatte Gerhard Rudolph beim IDM-Lauf in Hockenheim.
Der Sportfotograf experimentierte gerade mit extrem langen Verschlusszeiten,
als der Superbiker Stefan Scheschowitsch ins Kiesbett rauschte. So entstand ein außergewöhnliches Bild mit Wischeffekt, das die Härte des Sturzes etwas zu relativieren scheint. Glück auch für Scheschowitsch: Er blieb unverletzt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote