Honda beweist Herz für Einsteiger (Archivversion) Honda beweist Herz für Einsteiger

Diesen Herbst bricht eine wahre Neuheitenflut über die Motorradszene herein. Kaum ein Hersteller, der nicht drei, vier neue Modelle ins Rennen um die Käufergunst schicken wird. Ganz vorne dabei: die großen vier aus Japan. Von denen drei unglaublich leistungsstarke und supersport-liche 1000er auf den Markt bringen. 172 PS bei 172 Kilogramm Trockengewicht stellen die 2004er-Yamaha YZF-R1 auf eine Stufe mit Rennmaschinen der Superbike-Weltmeisterschaft. Kawasaki steht mit der heißen ZX-10R kaum nach. Und Honda kontert mit einer 1000er-Fireblade. Diese allerdings will den Leistungswettlauf nur bedingt mitmachen, begnügt sich mit zehn PS weniger und wiegt dafür mindestens zehn Kilogramm mehr als R1 und ZX-10R. Was jedem normalsterblichen Motorradfahrer, der nicht über die Fähigkeiten eines Valentino Rossi verfügt, genügen dürfte. Wandelt Honda nun auf dem Weg der Vernunft? Es scheint so. Zumindest die heftige Kritik von MOTORRAD an der aktuellen Fireblade nahmen sich die Honda-Mannen zu Herzen und spendierten dem 2004er-Modell endlich einen Lenkungsdämpfer, der wahrscheinlich sogar elektronisch gesteuert ist. Noch viel lobenswerter: Honda besinnt sich seiner Verantwortung als größter Motorradhersteller der Welt und baut neue Einsteigermaschinen. Seit Jahren fehlen mutig gestaltete Modelle zu guten Preisen. Zu lange schon steht in diesem Segment Alteisen in den Verkaufsräumen. Mit der CBF 600, wahlweise als Naked Bike oder halbverkleidet zu haben, und der CBF 500 werden potenziellen Einsteigern äußerst preis-günstige Zweiräder angeboten. Vernünftige Leistungscharakteristik paart sich mit ansprechendem Design. Endlich mal was Neues in den kleinen Klassen. Und das Beste an den CBF: Sie können mit ABS ausgestattet werden. Für 600 Euro bietet Honda das Sicherheitssystem an. Wenn das kein Wort ist! Es wäre schön, wenn sich auch die anderen Hersteller auf die Motorradeinsteiger besinnen würden. Denn wer soll ihnen sonst in zehn Jahren die neuen ZX-10R, R1, GSX-R oder K 1000 abkaufen?

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote