Preis für Hondas neuen Allrounder steht fest Honda gibt Preis für Crossrunner bekannt

Honda hat die Preise für seinen neuen V4-Allrounder bekannt gegeben – und es wurde offensichtlich mit spitzem Bleistift kalkuliert.

Foto: Hersteller
10790 Euro soll die neue Crossrunner von Honda kosten.
10790 Euro soll die neue Crossrunner von Honda kosten.

Der Crossrunner wird ab Mai bei den Vertragshändlern stehen und 10790 Euro kosten – inklusive Combined ABS. Potentielle Käufer dürfen sich zudem über lange Serviceintervalle freuen: Der Crossrunner muss nur alle 12000 Kilometer zur Inspektion. Mit dem Crossrunner wagt Honda, zumindest optisch, den Spagat zwischen Adventure-Bike und Touren-Sportler. Während die Einarmschwinge durchaus sportlich aussieht, verbreitet die bullige Front ein klein wenig Abenteuerfeeling – mit dem Konzept des Allrounders möchte Honda möglichst viele Motorradfahrer ansprechen.

 

102 PS leistet der 800 cm³ große Vierzylinder-V-Motor, der vor allem auf geschmeidigen Durchzug und ein breit nutzbares Drehzahlband ausgelegt ist. Der 21,5-Liter-Tank soll große Reichweiten ermöglichen, und durch die aufrechte Sitzposition sollen sich lange Etappen bequem abspulen lassen.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote