Honda Jet (Archivversion) Fliegen ist schöner

Der weltgrößte Motorradbauer Honda hat jetzt einen Jet samt eigens entwickelten HF 118-Turbinen vorgestellt, der derzeit in den USA getestet wird. Das Flugzeug bietet laut Honda weit mehr Kabinenplatz als vergleichbar große Jets, hat eine bessere Aerodynamik durch glattere Oberflächen und verbraucht viel weniger Kerosin. Der Flieger, der 778 km/h schnell ist und eine Reichweite von 2037 Kilometer hat, ist für sechs Personen samt Crew ausgelegt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote