Hybridmotorrad von Yamaha (Archivversion) Nicht gegen, mit dem Strom fahren

Spätestens 2010, sagt Yamaha-Präsident Takashi Kajikawa, habe ein Hybridmotorrad im Laden zu stehen. Etwa nach Vorbild der Studie Gen-Ryu (MOTORRAD 23/05, 24/05), bei der ein R6-Vierzylinder mit einem Elektromotor gekoppelt ist. Interessanter noch als das Projekt ist die Begründung Kajikawas, der meint, das HybridBIKE sei ideal für die ergrauende, immer ältlichere Bevölkerung Japans. Der geholfen werden soll durch jede Menge Fahrhilfen wie Abstandsmelder, Windgeräuschkiller und Kurvenlicht.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote