Indoor-Trial-WM (Archivversion) die zaren

Was sich zunächst als exotischster Auftritt der Indoor-
Trial-WM anließ, geriet zum grandiosen Publikumserfolg. Immerhin 25000 Fans wollten im russischen St. Petersburg
die Stars der Gleichgewichstbranche sehen. Wobei sie vom
Resultat wohl kaum überrascht wurden. Der amtierende Indoor-Weltmeister Adam Raga (Gas Gas) holte sich Sieg Nummer sechs und ist damit in dieser Saison noch ungeschlagen. Für eine Überraschung sorgte allerdings Jeroni Fajardo (Gas Gas). Der 19-jährige Spanier aus Girona schlug im Finale sogar Über-Trialer Doug Lampkin (Montesa) und schaffte mit Platz zwei das beste Resultat seiner Karriere. pm
WM-Stand: 1. Adam Raga (E/Gas Gas) 60 Punkte; 2. Albert Cabestany (E/Sherco) 43; 3. Doug Lampkin (GB/Montesa) 33.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote