Inter-Straßen-DM (Archivversion) Sweet little sixteen

Der 16-jährige Tobias Kirmeier sicherte sich in Schleiz knapp vor Claudius Klein seinen zweiten Saisonsieg bei den 125ern. Klein führt drei Rennen vor Saisonende die Tabelle mit 80 Punkten vor dem Dänen Robin Harms (77) an. In der 250er-Klasse fährt Dirk Heidolf weiter auf Titelkurs. Er gewann knapp vor Titelverteidiger Matthias Neukirchen, der in der Zwischenwertung mit 90 Punkten 16 Zähler hinter Heidolf liegt. Bei den Supersportlern peilt Michael Schulten die Meisterschaft an. Er schlug den noch amtierenden Champion Herbert Kaufmann (Foto) und hat in der Tabelle bereits 26 Punkte Vorsprung. Der Österreicher Martin Bauer siegte im Superstock-Rennen vor Benny Jerzenbeck und DM-Leader Volker Bähr.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote