Intermot-Spezial: Vorschau, Messeplan, Programm, Wegweiser (Archivversion) Messeplan

Fans aus aller Welt treffen sich
auf der Intermot in München,
der größten Neuheiten-Messe für Motorräder, Roller und Zubehör.

Die Intermot, die vom 15. bis 19. September in München stattfin-det, lässt keine Wünsche offen: Mehr
als 1000 Aussteller zeigen auf über 100000 m2 Ausstellungsfläche in zehn Messehallen alle Neuheiten rund um Motorräder, Roller und Zubehör.
Auf dem 50000 m2 großen Messe-Freigelände driften die Top-Fahrer der
Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft am Wochenende um die Rennstrecke. Daneben demonstrieren Roller-, Pocketbike- und Minibike-
Rennen sowie Schauläufe diverser Cup-
Maschinen die Faszination Rennsport in all seinen Facetten. Dragster-Shows und Vorführungen der Stunt-Stars Christian Pfeiffer, Rainer Schwarz und Kevin Carmichael unterhalten auf hohem Niveau.
Wer am liebsten selbst fährt, kann auf mehreren abgesteckten Kursen für Einsteiger und Fortgeschrittene rund 200 neue Motorräder testen. Die allerersten Meter auf einem Motorrad lassen sich
im Rahmen der Aktion »Fahren ohne Führerschein – Ride now!« unter die Räder
nehmen. Freunde der Stollenreifen stehen ATV, Quads und Geländemaschinen auf vier Offroad-Parcours zur Verfügung.
Direkt an das Außengelände grenzt die Eventhalle B6. Dort führen die »Mad Flyers« aus der Schweiz in ihrer Freestyle-Motocross-Show Akrobatik vor. Und beim »Globe of Speed« fahren bis zu fünf Artisten gleichzeitig in einer Stahlkugel von nur sechs Metern Durchmesser. Zudem präsentiert der Industrie-Verband Motorrad Deutschland die Beiträge eines Design-Wettbewerbs (siehe auch Seite 34 ff.).
In der Halle A5 zeigt das Institut für Zweiradsicherheit seine Fun- und Safety-Show. Dort demonstriert auch Trial-Spezialist Oliver Ronzheimer die Grenzen der Schwerkraft. Last but not least: In der Halle B2 tanzt der Bär auf dem MOTORRAD-Stand. Denn von der Live-Übertragung des MotoGP-Rennens über die spannendsten Neuheiten bis zum Intermot-Gewinnspiel: Bei MOTORRAD gibt’s fast alles. Also nichts wie hin zur Intermot.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote