Interview (Archivversion)

Arnd Rüskamp, Mitinhaber der Essener Werbeagentur Carlsen & Rüskamp

? Herr Rüskamp, Sie beschäftigen sich beruflich mit Marketing, privat fahren Sie Motorrad. Was halten Sie von den neuen Katalogen der Zubehörhersteller? Von manchen sehr wenig. Bei so viel nackter Haut frage ich mich, ob die Agentur noch geübt hat oder falsch gebrieft war. ? Aber heißt es nicht immer sex sells, egal wie? Wenn es so einfach wäre, dann sähe alle Werbung gleich aus. Natürlich sollen in erster Linie so viele Kataloge und Produkte wie möglich verkauft werden, aber dazu gehört eine verläßliche Zielgruppenanalyse.? Wie sieht die aus?Die Motorradszene ist vielschichtiger geworden. Den ölverschmierten Deppen - den es vermutlich niemals gab - sucht man heute vergeblich. Motorradfahrer sind ein repräsentativer Querschnitt durch die Gesellschaft, deren Großteil man mit Pin-up-Girls eher abschreckt als anspricht. ? Das sieht man zum Beispiel bei Polo aber anders. Hier setzt man genau auf dieses Element, hofft quasi auf den Wiederholungstäter im nächsten Jahr. Wenn Polo auf Zuwächse verzichten kann, dann fahren sie genau die richtige Strategie. Denn die höchsten Zuwachszahlen gibt es im Augenblick bei den Übervierzigjährigen und bei den Frauen. Die ersteren sind über die Lektüre der Bravo-Lovestory nun wirklich hinaus, und was die Frauen betrifft, bin ich zuversichtlich, daß sie entsprechend reagieren. Kaum zu fassen, wie man deren Marktpotential von 25 Prozent einfach wegwirft.? Welche Folgen vermuten Sie dadurch?Langfristig schlechtere Zahlen, denn allein der Verbraucher entscheidet, und er wird richtig entscheiden. Zudem leistet man der ganzen Szene einen Bärendienst, indem das Image der Motorradfahrer mal wieder abgewertet wird. ? Was meinen Sie damit?Diese Pin-up-Schiene ruiniert das Ansehen von Motorradfahrern und Polo. Wer glaubt, aus der Schmuddelecke heraus hochwertige Produkte an immer anspruchsvollere Kunden verkaufen zu können, hat seinen Ast erfolgreich abgesägt. Handel heißt Produktinformation, Service und Kompetenz. Mein Geld bekommt nur, wer mich seriös berät.((Qoute))»Das Image der Motorradfahrer wird abgewertet“

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote