Interview (Archivversion) Sommer-Tag

Thomas Lutz holte sich bei der letzten Tunesien-Rallye als bester deutscher Teilnehmer Rang vier.? Rang vier bei der Tunesien-Rallye kann sich sehen lassen. Zumal bei Ihrem ersten Rallye-Start, nicht wahr?Nein, bei der Tunesien-Rallye trat ich bereits dreimal an. Doch dies ist mein bestes Resultat.? Und nun? Die Atlas-Rallye, Pharaonenrallye, die Dakar, was steht an?Nichts von alledem. Ich bin Mitgesellschafter beim KTM-Händler Sommer in Duisburg. Weitere Rallye-Einsätze verbieten sich einfach aus Zeitgründen. Einmal im Jahr nach Tunesien muß leider reichen.? Des Risikos wegen?Nein, die Zeit fehlt. Das Risiko bei einer Rallye bestimmt allein der Fahrer selbst. Ich bin beispielsweise während der gesamten Tunesien-Rallye kein einziges Mal gestürzt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote