Interview Auriol (Archivversion) »Die Dakar ist wieder ein Abenteuer“

Hubert Auriol, Organisator der Rallye Paris-Dakar, zieht Bilanz

?Versprengte Teilnehmer, verschollene Service-Fahrzeuge und eine Ausfallquote von über 70 Prozent positionieren die Rallye Paris-Dakar nach Jahren mäßigen Schwierigkeitsgrades neu. War das Ihre Absicht?Ja, die Dakar wieder in ein Abenteuer zu verwandeln war unser Ziel. Das ist uns gelungen. Die Fähigkeiten des Menschen werden auch künftig die Dakar bestimmen. Navigation, technische Fähigkeiten und körperliche Verfassung haben die Dakar entschieden, nicht der materielle Aufwand. Und dieser Grundsatz wird auch alle weiteren Dakar-Rallyes prägen.?Wobei gerade fehlerhaftes Material, sprich das von der Organisation zur Verfügung gestellte, teilweise nicht funktionierende Satelliten-Navigationssystem (GPS) für gehörig Wirbel sorgte. Besonders der Gesamtzweite, Fabrizio Meoni, verlor durch Mißweisungen viel Zeit. Widerspricht dies nicht dem neuen Grundsatz?Dieses Problem betraf nur einen ganz kleinen Teil der Fahrer. Nämlich diejenigen, die per Helm-Mikrofon mit unserem TV-Hubschrauber verbunden waren. Dieser Funkkontakt störte offensichtlich das GPS. Natürlich behinderte dies, bis wir den Fehler finden konnten, vornehmlich die im Fernsehen präsenten Spitzenpiloten wie eben Meoni. Ich möchte aber feststellen: Keiner dieser Fahrer hat die Rallye durch diese Panne verloren.?Aber Stéphane Peterhansel fuhr ohne Helm-Mikro.Er war zu Beginn der Rallye verkabelt, stürzte aber während eines On-board-Kommentars und weigerte sich fortan, mit Mikrofon zu starten.?Der sechste Dakar-Sieg für Peterhansel könnte auch der letzte auf einer Zweizylinder-Maschine gewesen sein. Stimmt das Gerücht, daß ab 1999 nur noch Einzylindermaschinen erlaubt sind?Entschieden ist noch gar nichts. Doch eins steht fest: Wir hatten in diesem Jahr glücklicherweise sehr wenig Verletzte. Dies haben wir der schwierigen Streckenführung und, so meine ich, den doch etwas langsameren Einzylindermaschinen zu verdanken. Dies spricht für ein Reglement, welches künftig nur Einzylinder zuläßt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote