Interview (Archivversion)

Benelli-Importeur Ronald März über die Tornado LTD.

?Wann gibt es die ersten Benelli Tornado 900 in Deutschland?Wir haben das erste Vorserienmotorrad, und in Italien werden die letzten Tests abgeschlossen. Das Motorrad ist bereits homologiert. Ab April können wir die ersten der 50 von uns georderten Tornado LTD ausliefern. 15 davon sind bereits an Kunden verkauft.?Warum soll ein Kaufinteressent 36000 Euro für die Tornado LTD ausgeben?Für jemand, der das ganz Besondere sucht, macht das Sinn. Die Tornado ist nicht nur eines der schönsten Motorräder, sie fährt sich auch fantastisch. Die Leistungskurve weist 150 PS aus. Außerdem wird es einen Racing-Kit geben, der unter anderem einen neuen Zylinderkopf und einen Racingauspuff enthält. Mit Kit leistet der Dreizylinder 170 PS.?Ist für Benelli die Produktion von 150 Tornado LTD rentabel?Nein. Um bei der Superbike-WM antreten zu können, muss Benelli 150 identische Serienmotorräder bauen. Das haben wir mit der Tornado LTD getan. Der Serienanlauf der normalen Version startet im September. Mit einem Preis von rund 16000 Euro wird dieses Motorrad einem breiterem Publikum zugänglich sein. Für das erste Jahr sind davon zirka 3000 Stück geplant.?Wie sieht es mit der Ersatzteilversorgung aus?Wir bauen in Ettlingen ein großes Ersatzteillager auf, um eine Belieferung unserer Händler innerhalb von 24 Stunden zu gewährleisten. Bei einem Produkt wie der Tornado wären längere Wartezeiten nicht akzeptabel.?Wird Benelli weitere Modelle bauen?Lassen Sie sich im Herbst auf der IMOT in München überraschen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote