Intro MOTORRAD 18/2010 Motorrad-Nachrichten

Castiglioni kauft MV Agusta zurück

Für die symbolische Summe von drei Euro hat Claudio Castiglioni, Ex-Eigner von MV Agusta, die Marke nach zwei Jahren wieder von Harley-Davidson zurückgekauft. Im Sommer 2008 hatten die Amerikaner für MV 70 Millionen Euro hingeblättert.


In den Führungskreis von MV Agusta holte Castiglioni den angesehenen Ingenieur Massimo Bordi, der in den 1980er Jahren für Ducati den ersten Vierventil-Desmo-Motor entwickelte. Zum Neustart von MV sollen außer-dem zwei neue Modelle beitragen: eine Low-Cost-Version der Brutale und der Dreiyzlinder F3 mit 675 cm³, der im nächsten Sommer kommen soll und um die 9000 Euro kosten wird. Für neue Investitionen sollen 20 Millionen Euro von Seiten Castiglionis und seiner Hausbank Intesa San Paolo zur Verfügung stehen sowie eine weitere, ähnlich hohe Summe, mit der Harley einen Zusatzvertrag auflöste. Bereits 2004 hatte Castiglioni 57,75 Prozent von MV (damals noch mit Husqvarna) für 70 Millionen Euro an den malaysischen Autobauer Proton verkauft, die Anteile aber nur ein Jahr später zum symbolischen Preis von einem Euro zurückbekommen.

Anzeige

Roczen auf DM-Kurs

2009 ist der MX-Masterstitel Ken Roczen nachträglich am grünen Tisch zugeflogen, obwohl er gar nicht alle Rennen bestritten hat. In diesem Jahr zeigt der 16-jährige deutsche Motocross-Superheld seine Überlegenheit noch deutlicher. Beim auslandsgastspiel der ADAC-MX-Masters in Möggers/Österreich glänzte der Suzuki-Werksfahrer mit zwei überlegenen Siegen jeweils vor seinem Teamkollegen Arnaud Tonus aus der Schweiz. In der Meisterschaftstabelle führt Roczen vor den beiden letzten Veranstaltungen in Gaildorf am 29. August und Holzgerlingen am 19. September mit 212 Punkten vor dem tschechischen Pfeil-Kawasaki-Fahrer Filip Neugebauer (170) und dem Franzosen Cédric Soubeyras auf der Zweitakt-Sarholz-KTM (159).

Anzeige

Rätschentreffen 2010

Nach drei Jahren Pause veranstalten die Zeitschrift MOTORRAD CLASSIC und der MSC Ludwigsburg wieder eine Party für alle Zweitakt-Fans. Rätschentreffen und Kreidler-Day werden am Samstag, den 4. September, auf dem Gelände der ehemaligen Kreidler-Fabrik in Kornwestheim bei Stuttgart gefeiert. Für Demonstrationsfahrten soll ein Rundkurs abgesperrt werden, damit Zwei-takter vom NSU Quickly bis zum Suzuki GT 750 Wasserbüffel in voller Fahrt zu bestaunen sind. Abends im Festzelt gibt es Live-Rock. www.msc-ludwigsburg.de 

Bill Gates investiert

Der milliardenschwere Gründer der Microsoft Corporation, Bill Gates, hat die Firma EcoMotors International mit 23,5 Millionen US-Dollar unterstützt. Eco Motors will einen Zweitaktmotor namens Opoc (opposed piston, opposed cylinder) weiterentwickeln. Bei diesem Konzept geht es um zwei sich gegenüber liegende Zylinder mit je zwei gegenläufigen Kolben. www.ecomotors.com

Leseraufruf Yamaha XJ6 Diversion

Die Yamaha XJ6 Diversion hat mittlerweile die 50 000-Kilometer-Marke im MOTORRAD-Dauertest geknackt. Während Werkstatt-Chef Gerry Wagner derzeit den Mittelklasse-Allrounder zerlegt und vermisst, interessieren MOTORRAD die Erfahrungen, die viele der mittlerweile 3500 XJ6-Besitzer mit ihrem Untersatz gemacht haben. Mails (gern auch mit Foto) bitte an pmayer@motorpresse.de

Motorräder befahren Busspuren

"Die Nutzung von Busspuren ermutigt Menschen, auf Zweiräder umzusteigen, was den Verkehrsfluss fördert." Londons Bürgermeister Boris Johnson unterstützt Biker. Sie dürfen weitere 18 Monate lang bestimmte Busspuren in Englands Hauptstadt befahren. Studien ergaben, dass sich die durchschnittliche Fahrtdauer dadurch um rund zehn Prozent verkürzt. Befürchtungen, dass Motorradfahrer vermehrt mit Radlern kollidieren, bewahrheiteten sich nicht. Allerdings stieg die Anzahl der Crashs mit Autolenkern, die Biker übersahen. 

Putin mimt den Rocker

Russlands Premier Wladimir Putin hängte den harten Motorrad-Macho bei einem Biker-Treffen in der Ukraine raus. Ganz in Schwarz gekleidet fuhr er auf einem Trike umher. "Ich grüße euch, Brüder", sagte Putin und schwärmte vom "süßen Gefühl der Freiheit", das ein Motorradfahrer verspüre, wie "Spiegel Online" berichtete. Putin hat sich in vergangenen Sommern als Jäger mit nacktem Oberkörper oder zu Pferd fotografieren lassen. 

Die Geldmaschine

Im Dezember kommt das Scifi-Spektakel Tron Legacy in die US-Kinos. Fünf nachempfundene Tron-Lightcycles bot die US-Schmiede Parker Brothers Choppers auf der Internet-Plattform ebay an. Für je 35000 US-Dollar konnte der poten-zielle Käufer zwischen Elektro- und Benzinmotor wählen. Den futuristischen Helm gab es obendrein. Der Verkauf auf ebay wurde eingestellt. 

Kurz notiert

Begleitetes Fahren wird Dauerrecht
Das begleitete Autofahren mit 17 Jahren kann bundesweit ab Januar 2011 eingeführt werden. Nach dem Kabinett müssen noch Bundestag und Bundesrat dem Gesetzentwurf zustimmen. Dann dürfen 17-Jährige in Begleitung einer anderen Person Auto fahren.

Chinesen kaufen Motorräder
In den ersten fünf Monaten dieses Jahres sind in China 11,7 Millionen motorisierte Zweiräder verkauft worden - ein Plus von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr. China hat von Januar bis Mai 2009 3,2 Millionen motorisierte Zweiräder im Wert von knapp 1,5 Milliarden US-Dollar exportiert, ein Anstieg der Stückzahlen um 39 Prozent.

Schälk soll ganz gesperrt werden
Die B 236 über den Schälk in Nordrhein-Westfalen soll künftig auch von Montag bis Freitag für Motorradfahrer gesperrt werden. So lautet die Empfehlung einer Unfallkommission. Derzeit protestieren Motorradfahrerverbände gegen die geplante Regelung.

Motorradfahrer schützen sich
Im vergangenen Jahr trugen 98 Prozent der Motorradfahrer und 100 Prozent der Beifahrer in Deutschland Schutzhelme. Das hat die Bundesanstalt für Straßenwesen festgestellt. www.bast.de

MZ hat neuen Vertriebsleiter
Der 49-jährige Handelsfachwirt Christian Reisinger ist neuer Vertriebsleiter bei MZ in Zschopau. www.muz.de

Diesel-Fans treffen sich in Hamm

Vom 10. bis 12. September treffen sich Anhänger von Diesel-Motorrädern in Hamm, Westfalen. www.dieselkrad.info

Stuttgart als Modellregion

"Elektronauten" hat der Energiekonzern EnBW die aus 3000 Kandidaten ausgewählten 500 Elektro-Pioniere getauft, die die EnBW mit Elmoto HR-2 gratis für ein Jahr Nutzungsdauer ausstattete. Im Gegenzug sind die Piloten gläsern: Ein GPS-Tracker am mitgeführten Ladegerät zeichnet jede Fahrt auf und übermittelt sie an eine Rechenzentrale. Dort werden in einem Forschungsvorhaben konkrete Nutzungsprofile erstellt, Mehr zur "Modellregion Elektromobilität": www.elmoto.com, www.enbw.com

Der Anfang

Am 29. August jährt sich die Patent-Anmeldung des Daimler-Reitwagens zum 125. Mal. Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart feiert das weltweit erste Motorrad mit einer Ausstellung histori-scher Bikes, darunter eine De Dion Bouton von 1897. Ab 21 Uhr wird der Film "Easy Rider" vorgeführt. www.stuttgarter-sommerkino.de, www.mercedes-benz-classic.com 

Termine und Treffen

Veranstaltungen im August
20. - 22.8. 29. Moto-Guzzi Treffen auf der Juliusplate in 27804 Berne, Telefon 04406/1666, E-Mail: camping@juliusplate.de

20. - 22.8. Harley Weekend Lübeck in 23552 Lübeck und Travemünde, www.harley-weekend-luebeck.de 20. - 22.8. 5. Kötzschauer Motorradtreffen in 06231 Kötzschau, www.koetzschauer-motorradtreffen.de

21. - 22.8. Motorradtreffen MRC Kallham Austria in 4722 Usting, Österreich, www.mrc-kallham.net

21. - 22.8. Oldtimer-Bergrennen in Oberndorf/Zeilarn, www.msc-zeilarn-ev.de

21. 8. 20. ADMV-Zweirad-Rallye des MC Görlitz in 02829 Schöpstal, Girbigsdorf, www.zweirad-rallye.de

22. 8. Speedway-Bundesliga in 65719 Hofheim-Diedenbergen, www.speedway-bundesliga.de

26. - 29. 8. 2. Gold Wing-Treffen in 53639 Königswinter, www.rheinlandwinger.eu

27. - 29. 8. 22. Motorradtreffen in 95179 Geroldsgrün, Langenbach, www.mrc-langenbach.de

27. - 29. 8. 17. FKMD-Treffen in 34385 Bad Karlshafen, www.fkmd.de

28. 8. Speedway-Bundesliga 2010 in 18273 Güstrow, www.speedway-bundesliga.de

28. 8. - 3.9. Alpentour der Transalpfreunde ins Pustertal, www.transalpfreunde.de

28. - 29. 8. 3. Wild Summer Breeze BTBW MC in Memmingen, www.btbw-mc.de

28. 8. Präsentationläufe mit klassischen AWO-Rennmaschinen und Ausstellung in 06679 Zorbau bei Weißenfels, www.dragon-bikers-mc.de/class.htm

28. - 29. 8. ADAC MX Masters Gaildorf in 74405 Gaildorf, www.adac-mx-masters.de

28. 8. Toy-Run in Herzogenburg, www.toyrun.de 29. 8. Bikertreffen mit MoGo in 58540 Meinerzhagen, Valbert, www.motor-pastor.de

Wolf im Schafspelz

Der Tiroler Triumph-Händler Jürgen Schnaller stellt die Triumph Thruxton roja/negra vor. Was ist dran?

Der Österreicher Jürgen Schnaller fährt gern schnell. Auch mit einer Triumph Thruxton 900, die auf den ersten Blick fast original wirkt. Die Updside-down-Gabel stammt von der Speed Triple, Wilbers-Federbeine, Braking Wave-Bremsscheiben und geschmiedete PVM-Räder gehören zum Tuning. Der Twin leistet jetzt 90 statt 70 PS. Dazu hat Schnaller die Verdichtung erhöht, Ventilsitze, Ansaug- und Auslasskanäle bearbeitet und den Einspritzdruck erhöht. www.schnaller.at

Polizei nimmt Bike weg

Die Polizei beschlagnahmte das Motorrad eines 30-Jährigen. Der Sigmaringer wurde im Schwarzwald auf der B 463 bei Winterlingen zwei Mal im Abstand von zwei Stunden geblitzt, mit 144 und 153 km/h. In einer Kontrollstelle hielt die Polizei den Biker an, der keine Papiere bei sich hatte und laut Polizei nicht den Eindruck hinterließ, sich künftig an Vorschriften zu halten. 

Knöllchen-Alarm

Piloten, die im EU-Ausland einen Strafzettel bekommen, müssen damit rechnen, dass das Geld in Deutschland eingetrieben wird. Vor der Sommerpause hat der Bundestag ein Gesetz ver-abschiedet, wonach das Bonner Bundesamt für Justiz Bußgeld-bescheide über 70 Euro aus dem EU-Ausland in Deutschland eintreibt. Die neue Regelung, die auf einer EU-Rahmenrichtlinie basiert, gilt für alle Bußgeldbescheide, die vom 1. Oktober an ausgestellt werden - auch wenn der Verstoß länger zurückliegt. Das Finanzministerium rechnet mit Mehreinnahmen von rund zehn Millionen Euro. Wer in den Niederlanden mit 20 km/h zu schnell erwischt wird, zahlt laut ADAC 100 Euro, in Schweden gar 260 Euro. 

Honda plant Zukunft

Takanobu Ito, Geschäftsführer der Honda Motor Company, gab anlässlich der Halbjahreskonferenz einen Ausblick auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens in den nächsten zehn Jahren: Honda strebt die Marktführerschaft im Bereich Elektromotorräder an. In Europa und Nordamerika möchte Honda den Motorradmarkt mit kostengünstigen Bikes neu beleben und bringt 2011 ein neues Fun-Modell der Mittelklasse heraus. Der Motorradverkauf in Schwellenländern soll ein Eckpfeiler der Geschäftspolitik werden. Dazu erhöht Honda die Produktionskapazität in Asien auf 18 Millionen Stück jährlich. 

Mammuth - der Film

Ab 16. September ist der Film "Mammuth" mit Gérard Depar-dieu in den Kinos zu sehen. Depardieu spielt einen Rentner, der sich mit einer Münch Mammut auf eine Reise in seine Vergangenheit macht. www.x-verleih.de

Roland Sands bloggt

Wer ein Fan der Motorradumbauten von US-Customizer Roland Sands ist, kann jetzt den Ex-Rennfahrer und seine Kreationen auf einem Webblog verfolgen: www.rolandsandsdesign.com. Bilder von der Entstehung der Bikes, Videos mit Action und Werbung für eigene Produkte sind auf dem Blog zu sehen. Neuestes Bike: Die Mission 200 auf Basis einer Victory soll mit 200 mph (320 km/h) Geschwindigkeitsrekorde brechen.

Sport kompakt

BMW: Dakar-Start 2011
Mit dem werksunterstützten deutschen Speedbrain-Team wird BMW mit zwei G 450 X an der Dakar im Januar 2011 in Argentinien und Chile teilnehmen. Fahren wird neben dem Niederländer Frans Verhoeven, der bereits im Vorjahr auf BMW angetreten ist und sogar eine Etappe gewonnen hat, David Frétigne. Bisher auf einer 450er-Yamaha unterwegs, hat der Franzose in der Vergangenheit bereits häufig, vor allem auf fahrerisch sehr anspruchsvollen Etappen gegenüber der damals noch hubraum- und leistungsstärkeren KTM-Konkurrenz glänzen können. Da ab 2011 450 cm³ als Hubraum-Obergrenze für alle Dakar-Teilnehmer gelten, muss Frétigne klar zum Kreis der Top-Favoriten gerechnet werden.

US-Motocross: Stewart wieder da
James Stewart, der Superstar des US-Supercross und -Motocross der vergangenen Jahre meldete sich nach einer langwierigen Verletzungspause zurück. Beim US-Meisterschaftsevent in Unadilla Valley erreichte der 24-Jährige auf Yamaha im ersten Rennen Rang drei hinter den Suzuki-Werksfahrern Clement Desalle aus Belgien, dem derzeitigen WM-Zweiten, sowie Supercross-Welt- und US-Meister Ryan Dungey. Das zweite Rennen konnte Stewart zwar mangels körperlicher Fitness nicht beenden, er will aber bei den nächsten US-Meisterschaftsrennen in Southwick, Massachusetts, am 28. August mit Volldampf um den Sieg kämpfen.

Langbahn-Team-WM
In Abwesenheit des verletzten Multi-Weltmeisters Gerd Riss wird das deutsche Team mit folgendem Quartett bei der Langbahn-Team-WM am 4. September in Morizes/Frankreich antreten: Matten Kröger, Stephan Katt, Richard Spieser und Martin Smolinski, letzterer bisher eher als Spezialist auf der kürzeren Speedway-Bahn bekannt, werden versuchen, den WM-Titel von 2010 zu verteidigen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel