Iranische Motorradfahrerinnen (Archivversion) Das ist kein Vergehen

Nach einem 25-jährigen Verbot dürfen Frauen im Iran nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP wieder Motorrad fahren. Dies sei »kein Vergehen«, so der für Verkehrsfragen zuständige Polizeivertreter Mohsen Ansari. Auch beim Biken könnten Frauen die »Werte des Islams achten«. Seit Mitte der 90er Jahre dürfen Iranerinnen Auto und Fahrrad fahren. Für Fahrkurse eines Motorradherstellers hatten sich Tausende von Frauen angemeldet.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote