Jubeljahr (Archivversion) Jubeljahr

Yamaha-Cup an Seriensieger Rico Penzkofer

In der ewigen Bestenliste des Yamaha-Aral-Cups, der in diesem Jahr in seine 20. Saison startete, sind so prominente Namen wie Martin Wimmer, Jochen Schmid oder Dirk Raudies zu finden. Rico Penzkofer ist noch kein internationaler Star, aber er hat den genannten Fahrern schon eines voraus: mehr Laufsiege in Deutschlands ältestem Markenpokal. Sechsmal stand der 22jährige Sachse in dieser Cup-Runde ganz oben auf dem Podest - und hatte deshalb den Titel bereits vor dem Finale in Assen in der Tasche. Zudem startete Penzkofer fünfmal von der Pole Position. Im nächsten Jahr wird dem Pokalsieger ein rauherer Wind um die Nase wehen: Er steigt mit Yamaha in die Supersport 600-DM auf.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote