Kasko-Änderungen (Archivversion) Neue Klassen

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) empfiehlt den Assekuranzen unverbindlich, bei der Kasko-Versicherung Typklassen einzuführen. Ganz ähnlich wie bei der Haftpflichtversicherung bereits üblich sollen Merkmale wie Fahrleistung und Garage berücksichtigt werden. Der Vorschlag des GDV, der nur neue Verträge betrifft: für Motorräder eine Staffelung der Schadensfreiheitsklassen bei der Vollkasko von null bis zehn plus Malusklasse, bei der Teilkasko acht Regionalklassen sowie Tarife für Beamte. Internet: www.versicherung-und-verkehr.de.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote