Kawasaki Versys Kawasaki Versys

Reihenzweizylinder, 649 ccm, 72 PS

Obwohl der Name anderes vermuten lässt, hat Kawasaki in Gestalt der Versys die bislang sportlichste ER6-Variante auf die Räder gestellt. Upside-down-Gabel und eine steife Alu-Schwinge sowie knackig abgestimmte Federelemente sollen ihr zu mehr Lenkpräzision und Zielgenauigkeit verhelfen, als sie ER6n und -f bieten. Die im Namen angedeutete Vielseitigkeit der Versys bezieht sich also eher auf nterschiedliche Straßenqualitäten, mit denen sie zurechtkommt, als auf Fahrwerkskompromisse zugunsten eines breiten Einsatzspektrums. Durch eine verfeinerte Abstimmung wurde die Leistungsentfaltung des Twins im unteren Drehzahlbereich nochmals verbessert, die ABS-Option bleibt erhalten. Wegen der höherwertigen Fahrwerksteile wird der Preis steigen – vermutlich um rund 500 Euro.

Hier geht's zur Fotoshow der Kawasaki Versys

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel