Keine Umleitung (Archivversion) Keine Umleitung

»Den Motorradterror stoppen«. So titelte die Odenwälder Heimatzeitung einen Artikel über die geplante Streckensperrung der L 3108 von Schöllenbach nach Kailbach in Hessen. Die ehemalige Bergrennstrecke am Krähberg zieht an schönen Wochenenden viele Motorradfahrer an, von denen einige wahre Drehzahlorgien auf der kurvenreiche Straße veranstalten. Die Einwohner von Hesseneck hören´s mit Schrecken, und ihr Gemeinderat beantragt schon zum zweiten Mal die Sperrung eines Teilstücks der L 3108 nur für Biker. Doch das Landratsamt in Erbach wies dieses Ansinnen bereits 1994 zurück. Begründung: Es gibt keine geeignete Umleitung. Die L 3108 verbindet dieses Eck Hessens mit Orten in Bayern und Baden-Württemberg. Ganz in der Nähe des Krähbergs jedoch befindet sich die L 3120 von Beerfelden ins Sensbachtal, die schon seit 1986 an Wochenenden für Motorradfahrer dicht ist. Seither weichen mehr Biker auf die gefährdete Krähbergstrecke aus, wo seit 1995 auf einem Teilstück Überholverbot und Tempolimit gilt. Die Kontrollen dort hatten Erfolg: Die Anzahl der Unfälle sank.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote