KTM legte eine Firmenanleihe mit 5 Jahren Laufzeit auf (Archivversion) KTM

KTM soll der größte euro-
päische Motorradhersteller werden. Die Mattighofener legten deshalb Anfang Mai
eine Firmenanleihe mit fünf Jahren Laufzeit auf. Gesamtnennbetrag: 90 Millionen Euro. Mit dem Emissionserlös will KTM-
Chef Stefan Pierer laufende Finanzierungen vorzeitig zurückzahlen und expandieren, indem KTM zunehmend sportliche Motorräder auch im Straßensegment anbietet und das Händlernetz in Osteuropa ausbaut.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote