Kulmbacher Motorradsternfahrt (Archivversion) Fahren, wo andere schlucken

Kulmbach ist Motorradfahrern als Heimat wohlschmeckender Biere bekannt. Wenn die Brauerei für den 23. und 24. April zusammen mit dem Bayerischen Innenministerium, der Stadt Kulmbach und dem Landesverband der
Fahrlehrer einlädt, geht es trotzdem nicht primär ums Bölken, sondern um
eine Sternfahrt. Breit soll nicht der Motorradfahrer, sondern das Unterhaltungsprogramm sein: Live-Bands, Comedy und Polizisten, die nicht gleich einen kritischen Blick auf den Nachrüstauspuff werfen. Irgendeinen Grund muss es
ja geben, dass das Treffen zu den größten Süddeutschlands gehört.
Mehr Infos: www.motorradsternfahrt.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote