Kultur? Gut (Archivversion) Kultur? Gut

Zwangsläufig gerät eine Motorrad-Redaktion immer wieder in verwandte Kulturgebiete. Philosophie, Literatur oder Musik - allemal die Slogan-Suche garantiert Kurzausflüge. Einzig Kollege Gerhard Lindner war bislang stets um erfreulich Zweirad-nahe Überschriften bemüht. Anläßlich des Fahrberichts der Laverda 668 jedoch und wohl auch, um nicht als Kultur-Looser dazustehen, holte »Gegesch« zum Gegenschlag aus. »Einfach Wonderbra« titelte er und rannte zu Ressortleiter und Chefredakteur, um seine Kreation absegnen zu lassen. Doch die Herren Kappes und Fiedler verharrten reserviert. »Wonderbra, nie gehört.« Lindners folgende Aufklärungsarbeit ließ nicht zu wünschen übrig: Beidhändig demonstrierte er den Ahnungslosen, wo Wonderbra die weibliche Figur stützt und formt und behauptete anschließend kühl, daß »Spiegel«-Leser gar nicht anders könnten, als von diesem Wunder zu wissen. Die Vorgesetzten waren baff, und Lindner bekam Oberwasser. Im weiteren Verlauf zog der Kultur-Talk immer mehr Redaktionsmitglieder in seinen Bann, Lindner und einige Kolleginnen verstiegen sich zu angeregtem Fachgespräch. Aber dann machte Gegesch einen Fehler: Er kam auf Bruno Banani-Herrenslips zu sprechen, und als er anhob, deren stützende Wirkung wortreich zu beschreiben, da entschied Textredakteurin Monika Rickert, ihm mit diesem Intern endgültig den Mund zu stopfen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote