Kurzinformation (Archivversion)

Casey Stoner: Er nimmt die 1
MotoGP-Weltmeister Casey Stoner hat sich entschieden: Der Ducati-Werksfahrer wird 2008 statt mit seiner Lieblingsstartnummer 27 mit der 1 antreten, die dem amtierenden Champion gebührt. Dies geht aus den Start­listen der internationalen Motorradsportföderation FIM hervor. Die zeigen auch, dass Deutschland in der Straßen-WM so schwach wie lange nicht mehr vertreten sein wird. Dort werden mit Sandro Cortese, Stefan Bradl und Robin Lässer lediglich drei 125er-Fahrer aus der Bundesrepublik geführt. Die 250-cm3- und die MotoGP-WM finden ohne deutsche Beteiligung statt.
Triumph: Street-Triple-Cup
Mit der Daytona 675 und dem G-Lab-Team um Tuning-Spezialist Dietmar Franzen hat Triumph 2007 in der IDM Supersport schon ein deutliches Zeichen in Sachen Sport-engagement gesetzt (siehe linke Seite unten). 2008 folgt ein Schritt in Richtung Breitensport – ein Markencup mit der unverkleideten Schwester der Daytona 675, der Street Triple. Das rennfertige Bike gibt es für 10499 Euro, Infos unter www.sport-evolution.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel