Langstreckenrennen: Reportage über die Faszination (Archivversion) Die Langstrecken-Rennen 1998–––––

Le MansTermin: 18./19. AprilVeranstalter: ASM ACO - Circuit des 24 Heures, F-72019 Le Mans, Frankreich;Telefon 0033/2/43402424, Fax 0033/2/43402426Lage: etwa 200 Kilometer westlich von ParisÜbernachten: preiswerte Hotels in StreckennäheBesonderheiten: sehr interessantes Rennsport-Museum, unter anderem mit der kompletten Kollektion aller Endurance-Suzuki. Der Kurs ist nachts rundum beleuchtet, Festdorf im Infield. Französischkenntnise sind hilfreichSpa-FrancorchampsTermin: 11./12. JuliVeranstalter: AMC RAC Junior Liège, Rue Edouard Wacken 29, B-4000 Liège (Lüttich), Belgien; Telefon 0032/42/2542669, Fax 0032/42/2521934Lage: etwa 50 Kilometer südwestlich von AachenÜbernachten: im Streckenbereich, günstige Pensionen im UmkreisBesonderheiten: grenznahe Lage, daher kaum Verständigungsprobleme. Gute belgische Küche Le CastelletTermin: 12./13. SeptemberVeranstalter: AMC de France, 15-17 Quai de France, F-75166 Paris Cedex 19, Frankreich, Telefon 0033/1/40342207, Fax 0033/1/40341577Lage: etwa 40 Kilometer östlich von Marseille, 50 Kilometer südöstlich von Aix-en-ProvenceÜbernachten: Camping in unmittelbarer Streckennähe, Hotels in der nächsten Umgebung sind in der Regel ein Jahr im voraus ausgebucht. Also über Reisebüro buchen oder in der weiteren Umgebung suchen.Besonderheiten: nettes Rennsport-Museum am Eingang zum Zuschauerbereich. Insider-Tip: Falls Kumpels meinen, der Bol d´Or sei in Paul Ricard und nicht in Le Castellet - cool bleiben. Der Ort heißt Le Castellet, die Rennstrecke Circuit Paul Ricard.Anmerkung: Ein fünfter Lauf ist in England am 27./28. Juni geplant. Ort steht noch nicht fest

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote