leibliche Genüsse (Archivversion)

Italien

Kunst und Kultur, Himmel und Landschaft, Schinken und Käse, Kurven und Meer - die Toskana ist immer eine Reise wert.

Wer wünscht es sich nicht, einmal Leib und Seele in Einklang zu bringen, zwischen Himmel und Erde zu schwingen, die Schönheiten einer alten Kulturlandschaft ebenso zu genießen wie die kulinarischen Köstlichkeiten, die sie hervorbringt. Die Faszination weltberühmter Städte zu erleben und den sanften Wellen des Meeres zuzusehen, wie sie den Strand hinaufrollen. Und dazwischen immer wieder mit dem Motorrad durch Olivenhaine und Kornfelder schweben.Die Toskana hat nichts von ihrer Attraktivität verloren, auch wenn sie inzwischen zum beliebten Touristenziel avanciert ist. Abseits der Hauptstrecken lassen sich in dem Netz kleiner und kleinster Nebenstraßen immer noch wunderschöne, wenig befahrene Routen finden, die durch die sanfte Hügellandschaft führen. Durch Pinienwälder, Weinberge und Zypressenalleen. Am Horizont tauchen die Türme alter Patrizierstädte auf. Pisa, Siena, San Gimignano oder Florenz locken mit klassischem Flair, mit unvergesslicher Kultur. In den vielen kleinen Dörfern hingegen herrscht immer noch die gemütliche Atmosphäre des Dolce Vita. Hier schmeckt der Pausen-Cappuccino ganz besonders gut. Derartig gestärkt sind die nächsten Kurvenkilometer dann um so schöner. Und abends labt man sich an den leckeren Spezialitäten der toskanischen Küche - die beileibe nicht nur aus Parmaschinken und Parmesan besteht - und genießt dazu einen guten Chianti.
Anzeige

Kurven ans Meer (Archivversion)

Im Kurvenrausch von den Alpen bis ans Meer schwingen - im Apennin wird Motorradfahren zur Sucht.
Italien ist eines der beliebtesten Reiseländer in Europa. Nicht nur für die Automobilisten, die an die Adria, die Riviera, in die toskanischen Städte, nach Rom, Neapel, Sardinien oder Sizilien strömen. Auch für viele Motorradfahrer ist Italien (neben Südfrankreich) so etwas wie das gelobte Land. Im Norden die Dolomiten und das Trentino mit wunderschönen Pässen und Kurvenstrecken bis zum Abwinken, etwas weiter im Süden die romantische Toskana mit ihren geschwungenen Straßen zwischen sanften Hügeln. Und was gibt es sonst noch? Klar doch: den Apennin! Verläßt man die malerischen oberitalienischen Seen und fährt nach Süden, eröffnet sich ein Mittelgebirge der besonderen Art. Von den großen Touristenströmen unberührt, sind die Strecken dort um so schöner. Wenig Sightseeing, dafür aber fahren, besser noch: unendlich schwingen auf den vielen kleinen, wenig befahrenen Sträßchen. Wie im Paradies. Ein Kurventraum, scheinbar eigens für Motorradfahrer gemacht. Es gibt Touren und Straßen, die sollten nie aufhören. Trotzdem nicht schlimm, daß die Tour zwei Tage in den Cinque Terre an der ligurischen Küste Pause macht. Die fünf pittoresk an den Felsen der Küste klebenden und früher nur mit dem Boot zu erreichenden Dörfer entschädigen voll und ganz dafür. Nach einem Erkundungstag - am Besten zu Fuß entlang der Via dell’amore - geht es über den Apennin zurück in heimatliche Gefilde.

toskana (Archivversion) - tour-profil

Zehntägige Tour durch die faszinierende Hügellandschaft der Toskana mit 9 Übernachtungen.Gesamtstrecke: Zirka 2400 kmTagesetappen: 150 - 380 kmPreise: Fahrer 2980 Mark, Beifahrer 2195 Mark, Einzelzimmerzuschlag 490 Mark.Leistungen: 9 Übernachtungen im Doppelzimmer, Vollpension, Besichtigungsprogramm in Pisa und Florenz, Eintrittsgelder, Autobahn- und Mautgebühren.Termine: Tour-Nr. 20201: 13.05. - 22.05.1999Tour-Nr. 20202: 03.06. - 12.06.1999Tour-Nr. 20203: 02.09. - 11.09.1999Tour-Nr. 20204: 16.09. - 25.09.1999Infos und Anmeldung: Telefon 0711/182-1977, Fax 0711/182-2017, E-Mail actionteam@motor-presse-stuttgart.de

apennin (Archivversion) - tour-profil

Sechstägige Reise durch den ligurischen Apennin bis an die Küste des Cinque Terre mit 7 Übernachtungen.Gesamtstrecke: Zirka 1500 kmTagesetappen: 270 - 360 kmPreise: Fahrer 1390 Mark, Beifahrer 990 Mark, Einzelzimmerzuschlag 350 Mark.Leistungen: 7 Übernachtungen im Doppelzimmer, Halbpension, Eintrittsgelder, Autobahn- und Mautgebühren.Termine: Tour-Nr. 20101: 22.05. - 29.05.1999Tour-Nr. 20102: 29.05. - 05.06.1999Tour-Nr. 20103: 05.06. - 12.06.1999Tour-Nr. 20104: 28.08. - 04.09.1999Tour-Nr. 20105: 16.09. - 25.09.1999Infos und Anmeldung: Telefon 0711/182-1977, Fax 0711/182-2017, E-Mail actionteam@motor-presse-stuttgart.de

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote