Limitiert (Archivversion) Limitiert

Vom Raser, für Raser: Dumpfbackenbuch

Irgendwo aufschlagen, einen beliebigen Satz vorlesen - und alle lachen sich einen ab. Es gibt wenige Bücher, die diesen Kriterien genügen. »Am Limit« von Eugen Wendmann gehört unbedingt dazu. Hat allerdings ein Manko: Die Scherzlein gehören zu jenen der nicht ganz freiwilligen Art. Weil der Autor, der vorgibt, seine Erlebnisse der Saison 1998 zu erzählen, mit Verlaub, ein arg gebeuteltes Menschlein ist. Das seine Minderwertigkeitskomplexe im Geschwindigkeitsrausch sowie mit ‘ner gehörigen Portion Sexismus und Gewalt 08/15-mäßig kompensiert. Und sich dabei famos blamiert. Gemäß dem Motto, das Wendmann selbst vorgibt: »Dieser Roman ist denen gewidmet, die mit einem Bein am Abgrund und mit dem anderen auf der Fußraste stehen.« Hoppala.Mohland Verlag, 19,80 Mark, ISBN 3-932184-32-7.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote