Luthringhauser, Heinz, ist tot (Archivversion) Kurz notiert

Heinz Luthringhauser totHeinz Luthringhauser, mit Beifahrer Jürgen Cusnick Gespann-Vizeweltmeister 1972 auf BMW, ist tot. Der TT-Sieger von 1974 starb im Alter von 66 Jahren nach längerer Krankheit.Peterhansel im ViertaktDer fünffache Paris-Dakar-Sieger und aktuelle Enduro-Weltmeister Stéphane Peterhansel wird in der nächsten Saison die neue Viertakt-Sportenduro von Yamaha, die YZ 400 F, in der Enduro-WM einsetzen.Egon Müller-GalaMit einem Abschiedsrennen allerhöchster Qualität will die 47jährige Bahnsportlegende Egon Müller am 4./5. Oktober in Jübeck bei Schleswig die Karriere beenden. Eingeladen sind unter anderem Driftergrößen wie Ivan Mauger, Bruce Penhall und Kelvin Tatum. Näheres unter Telefon 0 46 38/89 84 04.Hancock WeltmeisterDer Amerikaner Greg Hancock erdriftete sich beim WM-Finale in Vojens/Dänemark den Speedway-WM-Titel 1997. Vizweltmeister wurde sein Landsmann Billy Hamil vor dem polnischen Großmeister Tomascz Gollob.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote