Machen Sie mit, Übung macht den Meister (Archivversion) Machen Sie mit, denn Übung macht den Meister

Endlich Sonnenschein, angenehme Temperaturen und trockene Straßen. Zeit, die Maschine zu entmotten und die ersten Kilometer unter die Räder zu nehmen. Sich nach Monaten wieder den Wind um den Helm pfeifen lassen, die Kraft des Motors spüren und durch die Kurven schwingen. Herrlich. Doch Vorsicht, im Frühjahr sind die Autofahrer noch nicht auf Motorradfahrer eingestellt. Sie rechnen nicht mit uns, übersehen oftmals die schmale Silhouette und unterschätzen vor allem die Geschwindigkeit. Im Frühjahr passieren noch immer besonders viele Unfälle, häufig von Autofahrern verursacht. Leider. Deshalb heißt es in dieser Jahreszeit doppelt aufpassen. Speziell an Kreuzungen, Einmündungen, Hofeinfahrten. In Notsituationen kann manchmal nur eine reflexartige Reaktion Schlimmeres verhindern. In solchen Momenten ist es wichtig, sein Bike gut zu beherrschen, zu wissen, wie es reagiert und wo die Grenzen sind. Deshalb hat MOTORRAD sich zusammen mit Aral den Wettbewerb »Motorradfahrer des Jahres« ausgedacht, bei dem die Teilnehmer in den verschiedensten Übungen zeigen müssen, wie gut sie mit ihrer Maschine umgehen können. Und da diese Aktion in den beiden vergangenen Jahren auf riesiges Interesse stieß, haben wir sie für 2001 deutlich ausgeweitet. In 24 Vorrunden über ganz Deutschland verteilt können sich nun die Wettstreiter beweisen. Die Besten kommen in die Zwischenrunden, die Allerbesten sind dann am Finale auf dem Nürburgring dabei. Erfreulich finde ich übrigens, dass der neue Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig die Schirmherrschaft über diesen Wettbewerb übernommen hat.Aber nicht nur die Teilnehmer der Aktion sollen davon etwas haben, auch Sie, liebe Leserinnen und Leser. In MOTORRAD starten wir deshalb eine Serie, die Ihr Fahrkönnen verbessern kann. Unter dem Motto »Perfekt Fahren mit MOTORRAD« zeigen Ihnen erfahrene Redakteure und Instruktoren Tricks und Übungen, die Ihnen helfen, Ihre Maschine noch besser kennen und beherrschen zu lernen. Lassen Sie sich inspirieren, machen Sie mit, und wenn Sie schon mal einen Einblick haben wollen, informieren Sie sich auf unserer Website www.motorradonline.de.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote