Markenimage der Hersteller: Reportage (Archivversion) Tolles Design

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Vielleicht bleiben die Präferenzen deshalb mehr oder weniger stabil. Ausnahme Suzuki: Deren Design finden in diesem Jahr 7,6 Prozent mehr als noch 1999 gelungen. Darüber hinaus hat sich in der Beurteilung des Stylings kaum was getan, obwohl manche neue Modelle mit den Gestaltungsmaximen einiger Marken brechen, etwa BMW Rockster, Ducati 999, Harley Davidson V-Rod oder KTM 950 Adventure. Der Schick von Ducati gefällt nicht nur weit mehr als der Hälfte aller Motorradfahrer. Er kommt vor allem bei den für Ducati besonders wichtigen Sportlerfahrern an: 63,2 Prozent. Auch in der angestrebten Zielgruppe ist das ein Topwert. Zum Vergleich: Das KTM-Design gefällt nur 28,8 Prozent der Enduristen und das einer Harley nur gut 40 Prozent der Chopper- und Cruiserfahrer.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote