Mehr Emotionen (Archivversion) Mehr Emotionen

Das Jahr 2006 war ein gutes Jahr, Zumindest aus unserer Perspektive. Die Wirtschaft wächst, die Arbeitslosigkeit sinkt, die Motorradsaison dauert bis Weihnachten. Und eine Menge neuer Maschinen wartet nur darauf, von MOTORRAD getestet und von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, bewundert, gekauft, gefahren zu werden.
Wie wird 2007? Bestimmt noch besser. Der Schwung aus
den vergangenen Monaten wird uns nach vorne treiben, die
Jahre der Stagnation und des Rückgangs sind endgültig vorbei. Wir von MOTORRAD haben uns für das nächste Jahr einiges
vorgenommen. Wollen mehr Gefühl in unsere Arbeit hineinlegen. Emotionen statt Kostenbetrachtungen, Sound statt Regelverhalten, Fahren statt Inspektionsintervalle wichtiger nehmen.
Wie? Beispielsweise mit einer neuen Punktewertung. 1000 Punkte gibt es nach wie vor, aber mit einer anderen Gewichtung. Motor und Fahrwerk erhalten in Zukunft eine größere Bedeutung. Wir können uns wieder mehr aufs Motorrad-Genießen konzen-
trieren, während andere Faktoren wie zum Beispiel ein Antiblockiersystem oder die Schadstoffwerte etwas in Hintergrund treten beziehungsweise kein Thema mehr sind. Denn für die Sicherheit und die Umweltfreundlichkeit haben die Hersteller viel getan. Noch nie waren Motorräder so leise, so sauber und so sicher. Inzwischen wird fast jedes neue Motorrad zumindest optional mit ABS angeboten. Ja, wer will, kann sich im Falle einer Honda Gold Wing sogar auf einen Airbag verlassen. Damit sind wir zufrieden. Ebenso mit Euro 3. Und laut sind Motorräder schon lange nicht mehr.
Für 2007 lassen wir die Emotionen raus. Versprochen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen frohe Feiertage und
ein gutes neues Jahr

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote