Messe Dortmund, München, Berlin: Ankündigung (Archivversion)

Vier verschiedene Möglichkeiten, vor dem deutschen Motorrad-Winter zu fliehen, stecken im ACTION TEAM-Fernreise-Programm 1996 - und für den Spätfrühling der Klassiker durch den Westen der USA. Um Billigreisen handelt es sich dabei allerdings nicht, denn die lassen sich nicht mit der ACTION TEAM-Philosophie vereinbaren: Organisation, Reiseleitung und Urlaubserlebnis auf hohem Niveau. Und bei den ACTION TEAM-Reisen handelt es sich immer um »Alles inklusive«-Angebote. Wir suchen stets nach dem Besonderen und besonders Attraktivem für Motorradfahrer - ob bei der Routenplanung oder im Rahmenprogramm. Die Gemeinsamkeit wird in kleinen Gruppen gepflegt - mit genügend Raum für Individualität. Mit geballtem Know-how von 40 Reiseleitern, zehn ACTION TEAM-Organisatoren und nicht zuletzt der fünf Redaktionen der Motorrad-Zeitschriftengruppe (MOTORRAD, PS, mopped, ROLLER SPECIAL, MOTORRAD CLASSIC) sind selbst exotische und schwer zu organisierende Reiseziele wie zum Beispiel Chile machbar. Ein Allerwelts-Programm, im besten Sinne des Wortes.Info-KastenTourenprofil:Die Tagesetappen (ausgenommen Snowmobil-fahren) betragen meist zwischen 250 und 450 Kilometer - je nach Straßenbelag und Streckenführung. Die Reiserouten verlaufen immer abseits ausgetretener Pfade - meist auf kleinen, winkligen Motorradsträßchen oder über Schotterpisten (Namibia, Chile). Im Mittelpunkt der Reisen stehen Motorrad-Erlebnisse. Das Kennenlernen von Land und Leuten kommt jedoch nicht zu kurz.Motorräder:Chile: Suzuki DR 350 SE; Namibia Yamaha XT 600 E; Australien: Yamaha XT 600 E, BMW GS-Modell auf Anfrage; USA: BMW R 850 R, Gold Wing und Harley gegen AufpreisVoraussetzung:Motorradfüherschein (für Snowmobile reicht der Vierer), keine Fahranfänger, für Namibia Enduro-ErfahrungLeistungen:Flug ab Deutschland, gegebenenfalls mit Zubringer, Mietmotorräder/Snowmobile plus Thermoausrüstung (Vollkasko mit SB), Übernachtung und Vollverpflegung, Servicefahrzeug mit Gepäcktransport bei Chile- und Namibia-Reise, Eintrittsgelder für Rahmenprogramm, Mautgebühren Unfallversicherung, Reiseleitung durch das ACTION TEAM.Buchung und Information:MOTORRAD ACTION TEAM, 70162 Stuttgart, Telefon 0711/182-1977, Telefax 182-2017.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote