Messe-Termine 1996 (Archivversion)

Die erste große Frühjahrs-Schau für Motorradfahrer ist 1996 wieder die Internationale Motorrad-Ausstellung IMOT in München. Seit drei Jahren trifft sich auf dem hochmodernen M.O.C.-Messegelände im Stadtteil Freiman alles, was Rang und Namen in der Zweirad-Branche hat. Auf 18.000 Quadratmetern werden bei der dritten IMOT 160 Aussteller und knapp 60.000 Zuschauer an drei Tagen erwartet. Die Redaktion MOTORRAD und das ACTION TEAM waren bei der Programm-Gestaltung für die Besucher von Anfanng an mit dabei. Gemeinsam mit den IMOT-Machern Lixi Laufer und Tilman Schäfer entsteht für 1996 ein neues Show- und Informationsprogramm. Die Bühne hierfür wird aus den Ausstellungshallen heraus ins gläserne Atrium verlegt, wo es zwischen 2. und 4. Februar jeweils ganztägig rund rund ums Motorrad gehen wird. Neben den Höhepunkten des Bühnenprogramms wartet auf alle Besucher auch wieder ein Gewinnspiel: Erster Preis ist eine Yamaha TRX 850.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote